Der

Historische Verein von Oberbayern

 (gegründet 1837) fördert die landes-, regional- und stadtgeschichtliche Forschungsarbeit im Bereich des Regierungsbezirks Oberbayern und vermittelt historische Forschungsergebnisse an eine breitere Öffentlichkeit. Der Verein hat seinen Sitz am

Stadtarchiv München

.



Der Historische Verein ist über Facebook erreichbar weiter


________________


Aktuelles

NEUERSCHEINUNGEN
Brigitte Huber
Mauern, Tore, Bastionen. München und seine Befestigungen
Volk Verlag, München 2015 mehr

Oberbayerisches Archiv 139 (2015)

ISBN 978-3-9817061-2-3
soeben erschienen mehr


TERMINE
 
Montag, 11. Juli 2016, 18.30 Uhr
Dr. Albrecht Gribl, Lengdorf
Johann Georg von Dillis - der zeichnerische Entdecker des Alltäglichen

Vortragssaal des Bayerischen Hauptstaatsarchivs,
Schönfeldstraße 5, 80539 München


Freitag, 22. Juli 2016, 16 - 20 Uhr
"Ortstermin"

Der Historische Verein von Oberbayern und das Stadtarchiv München laden zum Sommerfest ins Stadtarchiv, Winzererstr. 68 ein.

Montag, 26. September 2016, 18.30 Uhr
Dr. Philip Zölls, München
Einwanderungsstadt München. Die Migration in den städtischen Debatten der ersten Nachkriegsjahrzehnte